Stauchwiderstand

Aus Verpackungslexikon - TransPak
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stauchwiderstand einer Verpackung beschreibt die maximale Kraft, die eine leere Verpackung tragen kann, bevor diese stauch bzw. einknickt. Der Stauchwiderstand wird anhand der Stauchprüfung (BCT) nach DIN 55440 gemessen. Somit zählt der Stauchwiderstand zu den Qualitätsmerkmalen einer Verpackung.