Korrosion

Aus Verpackungslexikon - TransPak
Wechseln zu: Navigation, Suche

Korrosion (lat. Corrodere = zernagen) ist ein Vorgang, bei dem ein metallischer Werkstoff elektrochemisch, chemisch oder metallphysisch mit seiner Umgebung reagiert. Dabei findet ein Elektronenfluss im Metall und ein Ionenfluss an der Metalloberfläche statt. Dies führt zur Oxidation (Verrostung), die wiederum zu einer Beeinträchtigung der Eigenschaften und Funktionen des Metallbauteils.