Durchstoßfestigkeit

Aus Verpackungslexikon - TransPak
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Durchstoßfestigkeit gibt an, wie viel Kraft aufgewendet werden muss, um ein Material zu durchstoßen. Umso höher die Kraft (Maßeinheit der Durchstoßfestigkeit) ist, desto durchstoßfester ist das Material. Sie ist ein wichtiges Kriterium bei Wellpappverpackungen und Folienverpackungen. Um die Durchstoßfestigkeit von Wellpappe zu erhöhen, muss die Papierqualität verändert werden, z. B. Kraftpapier. Bei Folien sollte man die µ-Stärke einer Folie erhöhen.