Bestandsverwaltung

Aus Verpackungslexikon - TransPak
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bestandsverwaltung steht für die lückenlose digitale Aufzeichnung von Bestandsbewegungen, um zu jedem Zeitpunkt zu wissen, wo die Ware gerade steht (Lagerort), wie viel davon da ist (Menge) und was das Produkt für eine Qualität hat. Diese Informationen werden dann in einem System zusammengeführt und verglichen.