B-Welle

Aus Verpackungslexikon - TransPak
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wellenarten im Vergleich

Als B-Welle bezeichnet man eine Feinwelle. Die Feinwelle eignet sich besonders für kleinere Kartonagen und lässt sich besser als die A- und C-Welle bedrucken. Laut DIN-Norm 55 468 liegt die Wellenhöhe zwischen 2,2 und 3,0 mm, die Wellenteilung zwischen 4,8 und 6,5 mm.