ADR (Straßenverkehr)

Aus Verpackungslexikon - TransPak
Wechseln zu: Navigation, Suche

ADR steht für Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route und meint das europäisches Übereinkommen über die Beförderung gefährlicher Güter im Straßenverkehr.Das ADR beinhaltet besondere Vorschriften für den Straßenverkehr hinsichtlich Verpackung, Ladungssicherung und Kennzeichnung von Gefahrgütern.